Thomas Meyer

Thomas Meyer

Seit dem 01. April 2017 ist Thomas Meyer als kaufmännischer Leiter bei der dfv Maleki Group eingesetzt. Er verantwortet alle kaufmännischen Prozesse und die Weiterentwicklung der betriebswirtschaftlichen Vorgänge. Er arbeitet direkt mit der Geschäftsführung zusammen und berichtet auch an diese.

Meyer ist gleichzeitig seit dem 01. April 2017 auch kaufmännischer Leiter der dfv Conference Group.

Am 01. Oktober 2013 startete Meyer bei der dfv Mediengruppe als verantwortlicher Bereichscontroller für die Verlagsbereiche HORIZONT, Textilwirtschaft, planung & analyse, Gastronomische Fachzeitschriften sowie die Tochtergesellschaften Matthaes Verlag / Stuttgart und Business Target Group / Bremen-Scheeßel.

Bis zu seinem Wechsel zur dfv Mediengruppe war Meyer seit 2012 als Area Business Controller des Textilunternehmens Hennes & Mauritz B.V. & Co. KG (H&M) für verschiedene Filialgebiete in Deutschland verantwortlich. Von 2007-2011 wurde er bei H&M als Abteilungsleiter und stellvertretender Storemanager u. a. in Frankfurt/Main eingesetzt. Ab 2008 war er zudem Mitglied im Area-Team Frankfurt/Main und Mannheim.

Meyer, geboren 1985 in Bonn, studierte Betriebswirtschaftslehre an der Fachhochschule für Oekonomie & Management in Frankfurt am Main.